And the winner is… BAHAR BEKTAS!

Aus 24 Bewerbungen hat die Jury die Studentin der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf für ihre großartige Drehbucharbeit ausgewählt.
Wir gratulieren sehr herzlich und bedanken uns bei der Hochschule Offenburg für die Zusammenarbeit.

Ein herzliches Dankeschön geht natürlich auch an alle anderen jungen Frauen aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz, die ihre Bewerbungen eingereicht haben. Wir waren beeindruckt von all den außerordentlichen Arbeiten, die wir gelesen haben und freuen uns, diesen Preis im Rahmen der SHORTS Offenburg erstmals zu vergeben.

Vielen Dank für Eure Bewerbungen um den ZONTA FÖRDERPREIS FÜR JUNGE FILEMACHERINNEN!

Und vielen Dank für Eure Geduld!

Nun endlich, ist es klar und die SHORTS 2020 finden online statt! Und damit kann auch unser Förderpreis vergeben werden.

Jeden Donnerstag und Sonntag um 19.00 Uhr wird ein SHORTS Wettbewerbsblock im Live Stream gezeigt: https://vimeo.com/hsoffenburg

Die Preisträgerin des ZONTA Förderpreises wird am Sonntag, 5. Juli im LIVE-STREAM ab 19.00 Uhr bekannt gegeben.

Hier: https://vimeo.com/428483344

Also, bleibt gespannt… wir freuen uns!