Zahl der Hilfesuchenden wächst

Über die erneute Spende in Höhe von 3.000 EUR freut sich Evelyn Krümmel von Frauen helfen Frauen Ortenau e.V.

“Sie sind eine der Stützen die uns helfen, unsere Arbeit für die vielen Frauen, die zu uns kommen, zu leisten“ erläutert sie bei der Spendenübergabe im Mai dieses Jahres.

Die Zahl der Hilfesuchenden ist weiter gewachsen und leider müssen viele Frauen und Kinder weggeschickt bzw. an andere Frauenhäuser verwiesen werden, da die Kapazitäten nicht ausreichen. Durch das angestrebte neue Frauenhaus wird sich diese Situation deutlich verbessern.

Foto: Evelyn Krümmel, Frauen helfen Frauen Ortenau e.V., Bettina Stoll, Präsidentin Zonta Club Offenburg e.V., Karin Treeck Zonta Club


3000 EUR Spende für das Frauenhaus

Groß war die Freude über die Spende vom Zonta Club Offenburg, denn der Verein kämpft permanent gegen Finanznot. Jede dritte Frau in Deutschland erleidet Gewalt, betroffen davon sind alle gesellschaftlichen Schichten. 48 Frauen und 54 Kinder fanden im Jahr 2017 Schutz im Frauenhaus, allerdings konnten ca. dreimal so viele nicht aufgenommen werden, da zu wenig Platz vorhanden war. Deshalb sucht der Verein auch ein größeres Domizil. Der Kreis hat grünes Licht zur Aufstockung gegeben, ein geeignetes Objekt muss jedoch erst noch gefunden werden.